Ein Hauch Toskana – ViaVerde Stocherkahn Weinseminar

Weinseminar Spezial auf dem ViaVerde Stocherkahn

Ein Hauch Toskana – ViaVerde Stocherkahn mit Ralf Schulz

NEU – Ein heiteres Weinseminar auf dem Stocherkahn mit dem traditionsreichen Weinhaus Beck. Der Referent Ralf Schulz für amüsant und informativ durch den Abend und erzählt aus der toskanischen Weinwelt und wie man Wein richtig schmecken lernt. Seit fast 20 Jahren sind seine wöchentlichen Weinseminare ausgebucht! Und es gibt diese Jahr nur 4 Termine: 15. Juni, 20. Juli, 17. August und 21. September. Mit Freunden ist es am schönsten: Gruppen ab 4 Personen zahlen nur 49,- € pro Person

Nun traut er sich auf den Neckar um uns eines der beliebtesten Urlaubsziele kulinarisch Näher zu bringen. Und wie auch in Florenz werden die Kähne (Florentiner Barchetto-Boot auf dem Arno Fluß) unter der Ponte Santa Trinita Brücke gestochert … nun ja, in unserem Fall eher die Eberhardsbrücke! 😉
Für Weinkenner und Neulinge garantiert das Richtige und ein unvergesslich schönes Event mitten in Tübingens schönster Kulisse.

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben!

Das dürfen Sie erwarten:

– Leckeres und wissenswertes aus der Toskana
– Sensorik Übungen, Glaskunde und Weinabfolgen sind nur einige aufgezählte Grundlagen für einen Weingenuss. Wir lernen gemeinsam Wein zu genießen und dabei besonders sensibel für den eigenen Geschmack (und tolerant den anderen gegenüber) zu werden. Darüber hinaus gewährt Ralf Schulz Einblicke hinter die Kulissen der Weinherstellung und Vermarktung … was Marketing so alles erreichen kann.

Das sagen unsere Gäste über unsere Weinseminare
„… ich lernte viel praktisches über Weingenuss und hatte viel Spaß in einer sehr angenehmen Runde.“
„das Fünf-Säulenprogramm ist super, ich nutze es jetzt auch bei jedem Essen.“
„3 Stunden voller leckerer Weine und ausgelassener Stimmung und dabei sehr kurzweilig.“
„Als Überraschungseinladung für Freude ein voller Erfolg – Vielen Dank Ralf!“
„… auch das dritte Seminar hat sich wieder mal gelohnt … wir kommen wieder.“

Start und Ende: Stocherkahn Anlegestelle, Wöhrdstr. 25, 72070 Tübingen

Beginn 18:30 Uhr, Dauer: ca. 3 Stunden

Inklusive Weine, Wasser, Käse, Häppchen und weitere Leckereien

Hier geht´s zu Buchung 

„Piano Bar meets Irish Reels“ 28. Januar 2018 19:00 Uhr

Leonhard Völlm hat sich für die erste PianoBar des Jahres mit einem guten Freund und Kollegen zusammengetan:

Das Duo Leo & Theo spielt zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder öffentlich in Tübingen. Für diesen Abend haben die beiden die bekanntesten und stimmungsvollsten Melodien aus Schottland und Irland zusammengetragen und einstudiert. Diese Musik wird das klassische Repertoire der PianoBar erweitern.

 

Genießen Sie in unserem Haus neben erlesenen Weinen und raffinierten Heißgetränken die passenden Spirituosen aus unserem enzyklopädischen Whiskeysortiment. Leo, Theo und das Team vom Weinhaus Beck freuen sich auf Ihr Kommen!

Pianobar meets „Quempas“ 10. Dezember 2017

Freuen Sie sich mit uns auf unser Weihnachtsspecial:

 

Dieses Jahr verwöhnen wir Sie wieder unseren Glühweinvarianten „Deluxe“ und „Supreme“ sowie einer großen Auswahl an Heißgetränken.

Pianist Leonhard Völlm spielt dazu Weihnachtslieder und Jazzstandards zur Winterzeit.

Mit im Gepäck hat er auch die beliebtesten Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen, wenn die Stimmung passt – letztes Jahr wurde es richtig gemütlich!

Quempas ist übrigens der Anfang eines berühmten Weihnachtsliedes (Quem pastores….als die Hirten….), dessen Titel Pate für den Begriff steht, der das gemeinsame Singen in der Adventszeit beschreibt.

Natürlich können Sie auch nur zuhören, und die Spezialitäten aus unserem Sortiment genießen, wenn Sie mögen.

 

Herzliche Einladung!

PianoBar mit Leonard Völlm Sonntag 27. November 19:00 Uhr

pianobar3Leonhard Völlm wird an diesem Abend einen Programmschwerpunkt auf die Bar Piano Klassiker legen. Im 2. Teil möchten wir unsere Gäste einladen, mit uns, passend zum ersten Advent, Weihnachtslieder anzustimmen. In Kombination mit unseren erlesenen französischen Weinen ein herrliches Vergnügen für Gaumen und Ohr. Selbstverständlich haben wir bis dahin auch die Glühweinsaison eröffnet.

PianoBar mit Leonard Völlm Sonntag 16. Oktober 19:00 Uhr

pianobar3Leonhard Völlm wird an diesem Abend einen Programmschwerpunkt auf die unvergesslichen Lieder von Edith Piaf und Jaques Brél legen. Ergänzt werden diese Titel durch die Hits des in Deutschland weitgehend unbekannten Michel Berger. In Kombination mit unseren erlesenen französischen Weinen ein herrliches Vergnügen für Gaumen und Ohr.

UMBRISCH-PROVENZALISCHER MARKT 2016

Vom 14. bis 18. September findet der Umbrisch Provenzalische Markt in Tübingen statt.

UPM_Stand_Weinhaus_Beck
UPM Stand Weinhaus Beck + Marquardt am Markt

Natürlich sind wir zusammen mit Marquart am Markt wieder mit dabei. An unserem Gemeinschaftsstand erhalten Sie auch dieses Jahr wieder ausgewählte Weine und leckere Snacks.

Und das der Spaß dabei nicht zu kurz kommt – ist für uns selbstverständlich!

 

NEU: PianoBar mit Leonhard Völlm – Sonntag 4. September 2016

Leonhard Völm
Leonhard Völm

Leonhard Völlm studierte Kirchenmusik (A-Examen) an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen Seit Oktober 2014 ist Leonhard Völlm Kantor und Organist an der Martinskirche in Stuttgart-Möhringen. Schwerpunkte seiner Konzerttätigkeit sind neben Kammermusik vor allem die Orgelmusik Johann Sebastian Bachs und eigene Bearbeitungen sinfonischer Werke für Orgel. 2015 hatte er als Gastdirigent die

Ralf Schulz
Ralf Schulz

Leitung der Kurrende der ESG Tübingen inne. Im Dezember 2015 erfolgte die Uraufführung seiner ersten großen Komposition für Chor, Solisten und Schlagwerk in Stuttgart. Seit April 2016 ist Leonhard Völlm Orgelsachverständiger der evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Seine Liebe zum Klavier entdeckte er mit knapp fünf Jahren und ist ihr seither treu geblieben: Er war während des Studiums als Barpianist, später auch als Pianist und Arrangeur am Alten Theater in Heilbronn tätig und hat über die Jahre ein umfassendes Repertoire aufgebaut.

Leonhard Völlm wird in loser Folge Sonntag abends ab 19:00 Uhr die schönsten Songs von Klassik über Jazz bis Pop präsentieren.

Ralf Schulz wird nach Lust und Laune gelegentlich Lieder aus dem Programm unserer erfolgreichen Reihe „Beck meets music“ zum Besten geben.

Musik in geselliger Runde bei erlesenen Weinen und Spirituosen lädt zum gemütlichen Verweilen ein – wir freuen uns auf Sie!

Der 2. Termin ist der Sonntag 4. September 2016 um 19:00 Uhr.