Pianobar meets „Quempas“ 10. Dezember 2017

Freuen Sie sich mit uns auf unser Weihnachtsspecial:

 

Dieses Jahr verwöhnen wir Sie wieder unseren Glühweinvarianten „Deluxe“ und „Supreme“ sowie einer großen Auswahl an Heißgetränken.

Pianist Leonhard Völlm spielt dazu Weihnachtslieder und Jazzstandards zur Winterzeit.

Mit im Gepäck hat er auch die beliebtesten Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen, wenn die Stimmung passt – letztes Jahr wurde es richtig gemütlich!

Quempas ist übrigens der Anfang eines berühmten Weihnachtsliedes (Quem pastores….als die Hirten….), dessen Titel Pate für den Begriff steht, der das gemeinsame Singen in der Adventszeit beschreibt.

Natürlich können Sie auch nur zuhören, und die Spezialitäten aus unserem Sortiment genießen, wenn Sie mögen.

 

Herzliche Einladung!

PianoBar mit Leonard Völlm Sonntag 27. November 19:00 Uhr

pianobar3Leonhard Völlm wird an diesem Abend einen Programmschwerpunkt auf die Bar Piano Klassiker legen. Im 2. Teil möchten wir unsere Gäste einladen, mit uns, passend zum ersten Advent, Weihnachtslieder anzustimmen. In Kombination mit unseren erlesenen französischen Weinen ein herrliches Vergnügen für Gaumen und Ohr. Selbstverständlich haben wir bis dahin auch die Glühweinsaison eröffnet.

PianoBar mit Leonard Völlm Sonntag 16. Oktober 19:00 Uhr

pianobar3Leonhard Völlm wird an diesem Abend einen Programmschwerpunkt auf die unvergesslichen Lieder von Edith Piaf und Jaques Brél legen. Ergänzt werden diese Titel durch die Hits des in Deutschland weitgehend unbekannten Michel Berger. In Kombination mit unseren erlesenen französischen Weinen ein herrliches Vergnügen für Gaumen und Ohr.

UMBRISCH-PROVENZALISCHER MARKT 2016

Vom 14. bis 18. September findet der Umbrisch Provenzalische Markt in Tübingen statt.

UPM_Stand_Weinhaus_Beck
UPM Stand Weinhaus Beck + Marquardt am Markt

Natürlich sind wir zusammen mit Marquart am Markt wieder mit dabei. An unserem Gemeinschaftsstand erhalten Sie auch dieses Jahr wieder ausgewählte Weine und leckere Snacks.

Und das der Spaß dabei nicht zu kurz kommt – ist für uns selbstverständlich!

 

NEU: PianoBar mit Leonhard Völlm – Sonntag 4. September 2016

Leonhard Völm
Leonhard Völm

Leonhard Völlm studierte Kirchenmusik (A-Examen) an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen Seit Oktober 2014 ist Leonhard Völlm Kantor und Organist an der Martinskirche in Stuttgart-Möhringen. Schwerpunkte seiner Konzerttätigkeit sind neben Kammermusik vor allem die Orgelmusik Johann Sebastian Bachs und eigene Bearbeitungen sinfonischer Werke für Orgel. 2015 hatte er als Gastdirigent die

Ralf Schulz
Ralf Schulz

Leitung der Kurrende der ESG Tübingen inne. Im Dezember 2015 erfolgte die Uraufführung seiner ersten großen Komposition für Chor, Solisten und Schlagwerk in Stuttgart. Seit April 2016 ist Leonhard Völlm Orgelsachverständiger der evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Seine Liebe zum Klavier entdeckte er mit knapp fünf Jahren und ist ihr seither treu geblieben: Er war während des Studiums als Barpianist, später auch als Pianist und Arrangeur am Alten Theater in Heilbronn tätig und hat über die Jahre ein umfassendes Repertoire aufgebaut.

Leonhard Völlm wird in loser Folge Sonntag abends ab 19:00 Uhr die schönsten Songs von Klassik über Jazz bis Pop präsentieren.

Ralf Schulz wird nach Lust und Laune gelegentlich Lieder aus dem Programm unserer erfolgreichen Reihe „Beck meets music“ zum Besten geben.

Musik in geselliger Runde bei erlesenen Weinen und Spirituosen lädt zum gemütlichen Verweilen ein – wir freuen uns auf Sie!

Der 2. Termin ist der Sonntag 4. September 2016 um 19:00 Uhr.

Pressebericht Schwäbisches Tagblatt 15.08.2011

Die Presse schreibt sehr positiv über unser Weinseminar: „Easy flowing: Ein Weinseminar auf dem Stocherkahn“

zum Artikel:
oder als PDF zum download:

Weinseminar auf dem Stocherkahn

Seit mehr als 10 Jahren sind die Weinseminare des renommierten Weinhaus Beck am Tübinger Marktplatz wöchentlich ausgebucht. Der Inhaber, Ralf Schulz, gibt auf eine sehr amüsante Art & Weise ab Sommer 2011 diese Weinseminare exklusiv auf dem ViaVerde Stocherkahn auf dem Tübinger Neckar!

Was dürfen Sie erwarten:
Sensorik Übungen, Glaskunde und Weinabfolgen sind nur einige aufgezählte Grundlagen für einen Weingenuss. Wir lernen gemeinsam Wein zu genießen und dabei besonders sensibel für den eigenen Geschmack (und tolerant den anderen gegenüber) zu werden. Darüber hinaus gewährt Ralf Schulz Einblicke hinter die Kulissen der Weinherstellung und Vermarktung … was Marketing so alles erreichen kann.
Dabei sind die Weinseminare sehr heiter sowie entspannend informativ und werden durch kleine Häppchen abgerundet.
Das Beste daran ist das dies gelungene Seminar auf einem tradionellen Stocherkahn mitten auf dem Tübinger Neckar statt findet!